In unserer Freiluft-Führanlage die im Jahr 2020 komplett Saniert wurde, können bis zu 6 Pferden gleichzeitig „ihre Runden drehen“. Die Führanlage hat einen Durchmesser von 18m, der Boden besteht aus hochwertigen Gummi-Knochensteinen.

Wir haben die Anlage bewusst offen gelassen, so dass man immer einen Blick auf die Pferde haben kann. Außerdem können die Pferde ihre Umwelt wahrnehmen, sehen und hören.

Ist die Koppelsaison vorbei, werden die Pferde morgens (wochentags) während der Stallarbeit in die Führanlage gestellt. Des Weiteren kann jeder je nach Bedarf sein Pferde in die Führanlage stellen.